direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

NEWS: Vernetzungsworkshop - 2017

Lupe

Die Dialogplattform unterstützt vier Verbünde bei
der Vertiefung der internen Forschungskooperation.

 

Angebot

Sie starten oder realisieren ein größeres Forschungsverbundprojekt und möchten die verbundinterne Vernetzung Ihrer Teilprojekte weiter konkretisieren und vertiefen?

Die Dialogplattform richtet für ein ausgewähltes Verbundprojekt einen eintägigen methodengeleiteten Vernetzungsworkshop aus. Das geförderte Projekt erschließt eine Vielzahl an vertiefenden Möglichkeiten der internen Kooperation und legt sich auf Kooperationen und Kooperationsformen fest, die sich aus der laufenden Forschung als notwendig ergeben.

 

Zielgruppe: Bewerben können sich Projektleiter_innen von Forschungsverbünden und Forschungsverbundinitiativen

Dauer: zwischen 4 und 7 Stunden (je nach Verbundgröße)

Termin: wird gemeinsam mit dem geförderten Projekt festgelegt, frühstens September 2017

 

Beantragung

Bewerben können sich Projektleiter_innen von Forschungsverbünden. Bitte schicke Sie dafür bis zum 21.08.2017 eine Kurzbeschreibung (max. 2 Seiten) des Projektstands Ihres Verbundes (inkl. Begründung für Bedarf des Vernetzungsworkshops) an: stange[at]tu-berlin.de. Über eine Förderung entscheidet die Vizepräsidentin für Forschung, Frau Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend, an die Sie bitte Ihr formloses Bewerbungsschreiben richten.

 

Hintergrund des Formats

In der Verbundforschung ist die Vernetzung der einzelnen Teilprojekte eine wichtige Voraussetzung, um die übergeordneten Ziele des Verbundes zu erreichen. Eine gute Balance zwischen den Zielsetzungen jedes Einzelprojektes und der Synthesebildung ist eine der zentralen Aufgaben des Verbundprojektes. Im gesamten Prozess ist es von großer Bedeutung, die Einzelprojekte zu verzahnen und immer wieder aufeinander abzustimmen. Die Dialogplattform bietet daher einen methodengeleiteten Workshop zur Vernetzung für einen ausgewählten Verbund bzw. ein ausgewähltes Verbundvorhaben an.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Dr. Sören Stange
TU Dialogplattform
Raum FH 715
Fraunhoferstraße 33-36
+49 (0)30 314-23864