direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschung im Verbund zielführend gestalten

Lupe

Unser Angebot: Lassen Sie sich zu einer strukturierten Reflexion über Ihr Verbundprojekt anleiten.

 

Sie sind in einem geplanten, startenden oder laufenden Forschungsverbund (operativ) zuständig für die Vernetzung der Einzelprojekte, gemeinsame Ziele und Fragen, die Organisation der Arbeit, die Kommunikation oder auch die Qualitätssicherung und möchten Klarheit darüber gewinnen, ob die Bedingungen für einen erfolgreichen Projektverlauf erfüllt sind?

Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit zur strukturierten Reflexion.

Die Dialogplattform bietet an, mit Ihnen niederschwellig und im vertraulichen Rahmen eine Prozessdiagnostik durchzuführen: Wir unterstützen Sie dabei, eine individuelle Standortbestimmung für Ihr Verbundprojekt vorzunehmen, Handlungsbedarf zu identifizieren sowie anstehende Aufgaben zielführend zu strukturieren.

Erarbeitet wird die Diagnostik in einem ein- bis zweistündigen Gespräch, das der Koordinator der Dialogplattform, Dr. Sören Stange, mit Ihnen führt. Durch einschlägige Fragen und Methoden werden Sie zur gezielten Reflexion über Ihr Verbundprojekt angeleitet. Theoretischer Bezugsrahmen ist dabei u.a. eine weithin anerkannte Aufgaben-Matrix für das Forschungsverbundmanagement.

Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Dr. Sören Stange
TU Dialogplattform
Raum FH 715
Fraunhoferstraße 33-36
+49 (0)30 314-23864